Journey Blog
Gratis bloggen bei
myblog.de

Map

Me W&T Forum Germany Fotos
Gästebuch
Home

Welcome

Wuhu,my name is Carolyn and i'll spend hopefully 8 months in Canada, try to work a bit but use most of the time for travelling

Credits

Designer

seit nunmehr 2wochen wohne ich jetzt in meinm ersten eigenen zimmer in kanada $100 miete die woche inkl. internet und wäsche waschen ist für die stadt kaum zu toppen!teile mir das appartmen mit 5kerlen!dementsprechend ist es immer angenehm auf die toilette zu gehen einer lässt immer die klobrille oben,ein anderer hebt sie gar nicht erst an und lässt seinen urin einfach auf der klobrille rumhängen und naja,die andern haben einen ordentlicheren sinn für das kleine geschäft

allg. ist es schon dreckig hier,aber ich seh nicht ein wegen 6wochen(nunmehr noch 4) hier eine riesen putzaktion zu starten,als ich die ersten wochen bei logan gewohnt hab war es ja noch dreckiger ^^ 

letzte woche ist mit tabea die letzte person gegangen,die ich noch in der stadt kannte und seitdem ist es noch trostloser

abends und an seinen freien tagen verbringe ich die zeit natürlich mit logan,da er ja der einzige grund ist,weshalb ich mich noch hier befinde,aber ansonsten werden die tage schon rel. lang. hatte ja nach einem job gesucht aber hatte nur einen wirklichen treffer,hätte bei quiznos sub in einem food court inner mall arbeiten können,das training war aber schon hölle pur und auch inmitten von asiaten.habe dann entschlossen,mich nicht so fix und fertig zu schuften für minimum wage und dann nicht mal die zeit zu haben,logan zu sehen

hatte noch ein vielversprechendes interview innem tante emma laden,der besitzer hätte mich super gern als kassiererin eingtestellt,aber eben nur auf gaaaaaaaaaaanz lange sicht(hatte ja schon gelogen und gesagt,dass ich noch 4monate in der stadt wäre) und nunja,jetzt such ich nicht weiter,da es sich jetzt für 4wochen nicht mehr lohnt und ich mich dann noch schlechter fühlen würde,nach 2wochen gehen zu müssen obwohl ich ja 4monate versprochen hatte(es dauert ja immer ewig bis die sich auf bewerbungen melden und dann auch nochmal ewig,bis die mit dem training beginnen)

also lese ich zZ viel,schlafe lange und laufe umher,groß geld ausgeben kann ich ja nicht(eigentlich auch nicht klein geld ausgeben ^^)

jedes jahr findet in vancouver celebration of lights statt,da sind an 4abenden über 2 wochen erstreckt 4länder die quasi einen feuerwerkwettbewerb untereinander ausfechten und für dieses ereignis kommen zig hunderttausende an die strände um es zu bewundern

dieses jahr waren es USA,Spanien,Mexico und China

meine liste,wie ich sie am besten empfand ist 

1.Spanien 2.China 3.Mexico 4.USA

hätte von amerika eigentlich wesentlich mehr erwartet,aber war leider nicht so doll im vergleich zu den anderen,allg. ist feuerwerk natürlich sowieso immer toll und vor allem,wenn es immer eine 25min show ist

am sonntag war dann die pride parade,quasi CSD in vancouver hat viel spaß gemacht die kreativität von den teilnehmern zu bewundern und die atmosphäre aufzunehmen

am kommenden wochenende steht der plan,zelten zu gehen,allerdings sind wir uns noch nicht schlüssig,wo.also steht da weiterhin ein fragezeichen ob besagter plan in die realität umgesetzt wird,ich würds mir wünschen

3.8.10 00:02
 


Layout made by www.cleos-design.de.tl




Caro explores Canada